logo
  • Telephone Nummer
    +43 (1) 347 09 85
  • Fax
    +43 (1) 347 09 85 DW 15
  • Mobil
    +43 676 974 50 52
    • 25 FEB 13
    Kamintürchen

    Kamintürchen

    Es klingelt und der Schornsteinfeger steht vor der Tür. Jetzt müssen Sie Ihn zur Kamintür führen. Denn dort holt er die Rückstände, die sich im Schornstein festgesetzt haben wieder raus. Das wäre die simpelste Art der Kamintür, die eigentlich in jedem Haus vorhanden ist, das einen Kamin hat. Ganz moderne Gebäude kommen inzwischen ohne das Ding aus, wobei dann auch klar ist, dass sich dort weder herkömmliche Heiztechnik noch ein Kaminofen im Hause befindet. Denn für einen Kaminofen, oder auch einen aufgerüsteten Kamin muss es Türen geben. Das nennt man dann auch Kamintür. Sie gibt es in den verschiedensten Ausführungen, also auch mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. Eine Kamintür muss nicht nur schließen, sie soll unter Umständen auch belüften, also für frische Luft sorgen, damit das Feuer entsprechend gut brennt. Moderne Öfen haben dafür allerdings spezielle Belüftungsventile. Unansehnlich ist oft Ruß an der Innenseite der Kamintür. Das ist nicht nur nicht schön, das kann auch gefährlich werden. Darum sollte eine Kamintür regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden. Übrigens: Alte Kamine kann man durchaus nachträglich mit einer Kamintür aufrüsten.

    weitere Leistungen

    • Dachbodenverputzen

      Bis der Dachboden im Glanz des Tageslichtes erstrahlt, sind viele Arbeitsschritte erforderlich,…

    • Kleber mit Silikat

      Brandschutzplatten und Kleber dienen zur Dämmung von Öfen und Kaminen.

    • Kaminpatschokieren

      das Anstreichen von altem Mauerputz mit einer Mischung aus Lehm, Sand und Holzasche.

    • Rohreinzug

      Das Edelstahl bzw. Kunststoff System dient der Ableitung von Abgasen aus Wärmerzeugern, die mit Öl, Gas oder

weitere Leistungen

  • Kaminabdeckplatte

    Eine Kaminabdeckplatte schützt die Kaminmündung vor Regen sowie Feuchtigkeit und Nässe.

  • Kaminaufsatz

    Der Kamin zieht nicht oder zu gut? Meistens sind die Ursachen von Zugproblemen leicht zu identifizieren.

  • Kaminpatschokieren

    das Anstreichen von altem Mauerputz mit einer Mischung aus Lehm, Sand und Holzasche.

  • Kaminverlegen

    Ihr Kaminschacht ist an einem falschen Platz? Der Kamin stört die Nachbarn?

  • Verfugen

    Wir bieten Ihnen ein umfassendes Know-how in Sachen Versiegelung – Verfugung für alle Arten von Baumaßnahmen im

Kamin Sanierung